• Seminare und Veranstaltungen
  • Seminare und Veranstaltungen
  • Seminare und Veranstaltungen

Harmonie - ein Ideal, dass Sie in Ihrer Beziehung zum Hund anstreben sollten - ich helfe Ihnen dabei!

Ereignisliste

Eigene Fortbildung

Fr, 01.07.2022 - So, 03.07.2022

Nürnberg Kurse

Für VeranstalterInnen ein Hinweis, dass diese Tage für Veranstaltungen nicht zur Verfügung stehen

Ereignisdetails

Eigene Fortbildung

Fr, 15.07.2022 - Mo, 18.07.2022

Nürnberg Kurse

Für VeranstalterInnen ein Hinweis, dass diese Tage für Veranstaltungen nicht zur Verfügung stehen

Ereignisdetails

Fährte - Suchen macht Spaß!

Fr, 22.07.2022 bei 18:00 - So, 24.07.2022 bei 16:00

Saarbrücken Seminare

2,5 Tages-Seminar - Hoher Praxisanteil!

Entschleunigung - neuer Begriff, seit Jahrzehnten von mir gelebte Praxis!

Die Nase zu gebrauchen,  macht Ihrem Hund Spaß und ist sein Lebensinhalt.

Der gezielte Nasengebrauch ist das natürlichste Mittel, Ihren Hund körperlich und geistig kontrolliert zu beschäftigen.

Die Leistungsfähigkeit der Hundenase zu beobachten und zu erkennen, was Ihnen Ihr Hund "sagt", ist Faszination pur - TeamArbeit in Vollendung!

Eine ruhige, konzentrierte Arbeit für alle Hunde, ob groß oder klein, gesund oder gehandicapt, jung oder alt.

Über Unterschiede/Gemeinsamkeiten "Fährte" - "Mantrailing" - lesen Sie bitte hier - "was und wie suchen sie denn?!?"

TEILNEHMERZAHL BEGRENZT! Anmeldung ausschließlich über https://hundeverstehen.saarland/

Ereignisdetails

Eigene Fortbildung

Fr, 02.09.2022 - So, 04.09.2022

Nürnberg Kurse

Für VeranstalterInnen ein Hinweis, dass diese Tage für Veranstaltungen nicht zur Verfügung stehen

Ereignisdetails

Großflächensuche - Suche nach vermissten Personen mit allen Sinnen

Fr, 16.09.2022 bei 18:00 - So, 18.09.2022 bei 15:00

Sukzbach Seminare

Großflächensuche - Suche nach Menschen mit allen Sinnen

2,5-Tages-Seminar Hoher Praxisanteil!

Aufbau und Verfeinerung der freien (Stöber-)suche nach Menschen. Kein Mantrailing! Siehe hier die Unterschiede der verschiedenen Sucharten Was und wie suchen sie denn?!?

Der Hund arbeitet stöbernd frei. Dieses Seminar kann auch als "Spaß"-Seminar angesehen werden. Die Stöberarbeit kommt der natürlichen Art des Hundes zu suchen sehr entgegen. Der Hund kann sich geistig und auch körperlich betätigen.

Alle Anzeigearten (Bringseln, Freiverweisen, Lautgeben usw.) sind möglich!

Ideal, um Sie und Ihren Hund zu einem Team zusammenzuschweißen.

Wir haben Gelände, dass für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist und sehr viele Möglichkeiten bietet.

Da es bei der "Menschensuche" um eine Aufgaben mit ernsten Hintergrund (Menschenleben!) geht, wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Seminar keinen ausgebildeten Flächensuchhund "produziert"!

Geeignet für Anfänger, Fortgeschrittene sowie auch für RettungshundeführerInnen (individuelles Eingehen auf Einsatzanforderungen möglich!) mit gesunden Hunden.

TEILNEHMERZAHL BEGRENZT! Anmeldung ausschließlich bei www.basishund.de

Ereignisdetails

Back to top